Stellenangebote Stellenangebote

Business Analyst / Low Code Developer (m/w/d)

scheme image
Standort: Hamburg

Deine Aufgaben

Die Digitalisierung und Prozessautomatisierung sind der Kern unserer Aufgaben, um die Erfolgsgeschichte unseres Hauses weiterzuschreiben. Bei uns findest Du spannende und komplexe Aufgabenstellungen, die in einem fünfzehn-köpfigen Team im Inhouse Consulting für die HanseMerkur Versicherungsgruppe gelöst und betreut werden. Bei der Stelle geht es im Schwerpunkt um die Weiterentwicklung unserer digitalen Kundenschnittstelle im Web und in unserer ServiceApp durch die Bereitstellung neuer Online-Formulare. Du behältst den Überblick auch bei hoher Komplexität, sowie schwierigen Situationen und abstrakte Probleme fordern Dich heraus? Perfekt! Damit bist Du die optimale Besetzung, um unser Team zu unterstützen. Schön, wenn Dich Technik begeistert und Du folgende Begriffe schon kennst oder unbedingt kennenlernen möchtest: API, BPMN, HTML / CSS, JavaScript / jQuery, XML / XPath / XSLT / JSON, Rest, SQL, Python, Powershell, Jira oder Scrum.

Dein Aufgabenspektrum:

• Anforderungs- und Fehlermanagement im engen Kontakt mit Auftraggebern aus operativen Fachbereichen im Kontext der Formularentwicklung und -verarbeitung mit wechselnden Automatisierungsgraden.
• Du entwickelst Lösungsszenarien, die Du unternehmerisch bzgl. Kosten, Nutzen und strategischer Tragfähigkeit bewertest und abstimmst.
• Nach der Lösungsentscheidung unterstützt Du bei der Erstellung von Konzepten, der Abstimmung mit der IT und koordinierst und planst fachliche Abnahmetests und den Rollout. Je nach Aufgabe setzt Du die Lösung auch komplett eigenständig um. Dabei kommt z.B. Xima Formcycle zum Einsatz.
• Die Betriebsüberwachung und ggf. Abstimmungen mit Dienstleistern komplettieren das Aufgabenspektrum.
• Team- und disziplinübergreifende Projektarbeit gehört neben der betrieblichen Linienarbeit zu den gängigen Arbeitsmodi.

Dein Profil

• Verhandlungssichere (C2) Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
• Du hast ein Studium in einem MINT-Fachbereich abgeschlossen oder kannst eine vergleichbare Ausbildungs-Qualifikation nachweisen.
• Der Umgang mit Prozessen, das Verständnis der dazugehörigen Systemlandschaften (Datenbanken, Schnittstellen, Webservices etc.) und eine hohe Affinität zur Datenverarbeitung zeichnen dich aus bzw. Du strebst dieses an.
• Der Umgang mit der MS-Office Welt ist für dich zweite Natur, aber auch vor Scripting schreckst du nicht zurück, wobei Erfahrung mit Javascript gegeben sein sollte.
• Du bist ein belastbarer Teamplayer, und kannst komplexe Sachverhalte verständlich visualisieren / präsentieren.
• Unsere Versicherten sind dir wichtig und du entwickelst mit Engagement Lösungen für sie.
• Mit deiner Kommunikationsstärke fällt es dir leicht, dich in ein Team von Spezialisten zu integrieren und in enger Zusammenarbeit mit dem Fachabteilungen und IT-Kollegen neue Lösungen zu entwickeln, sowie vorhandene Prozesse zu optimieren.
• Du bist neugierig und innovativ - und arbeitest dich gerne in neue Themen & IT-Tools.
• Dir unbekannten Technologien gegenüber bist du offen und lernbereit.
• In Problemsituationen zeigst du dich lösungsorientiert, kreativ und kompromissbereit – aber auch durchsetzungsstark im Sinne unserer Kunden.
 

Was wir Dir bieten

Als einer von Hamburgs Top Arbeitgebern haben wir Dir eine Menge zu bieten! Hierzu gehören zum Beispiel:
  • 38-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten und Gleitzeit
  • individuelle hybride Homeoffice Möglichkeiten nach Absprache
  • attraktives Vergütungspaket (tarifliche und betriebliche Gehaltsbestandteile von bis zu 14 Monatsgehältern)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch und zusätzlich am 24. sowie 31.12. frei
  • „Rund-Um-Versorgungspaket“ bestehend aus betrieblichen Gesundheitsmanagement, eigenem Mitarbeiterrestaurant, betrieblicher Altersvorsorge und Deiner persönlichen Work-Life-Balance
  • zentrale Lage am Hamburg-Dammtor, HVV-Deutschlandticket mit Zuschuss etc.
Setz gemeinsam mit uns auf Qualität im Leben und im Beruf.

Bist Du interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Dein Ansprechpartner ist Frau Dr. Marion Faber, E-Mail marion.faber@hansemerkur.de.

Die HanseMerkur setzt als Arbeitgeber auf Chancengleichheit und lebt sie. Wir freuen uns auf jede Bewerbung und alle Interessenten sind willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Aufgrund einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit ausgewählten Personalvermittlern weisen wir darauf hin, dass durch Personalvermittler unaufgefordert zugesandte Profile von uns nicht berücksichtigt werden, sofern kein entsprechender Rahmenvertrag besteht. Unaufgefordert zugesandte Profile rufen auch im Falle einer Einstellung keinen Provisionsanspruch hervor. Wir bitten darüber hinaus darum, von telefonischen und schriftlichen Anfragen abzusehen.

Bitte bewirb Dich ausschließlich online und mit PDF-Dokumenten, indem Du den Button "Jetzt bewerben!" verwendest.