Stellenangebote Stellenangebote

Die HanseMerkur sucht zum 01.12.2022 eine/n

Change-Begleiter (m/w/d) in der Personalentwicklung

Standort: Hamburg

Ihre Aufgaben

  • Changeberatung in Projekten und Veränderungsprozessen,
  • Changebegleitung auch mit agilen Methoden,
  • Moderationen,
  • Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften,
  • Planung und Durchführung von Seminaren,
  • Trainings und Workshops,
  • Mediationen/Konfliktklärungen

Ihr Profil

  • Hochschulstudium mit Master- oder Diplomabschluss,
  • Change-Know-how, gekonnte Einbindung der Stakeholder im Change,
  • psychologische und systemische Kenntnisse,
  • agile Kenntnisse,
  • berufliche Erfahrung im Projekt-/Prozesskontext,
  • sicherer Umgang mit IT-Anwendungen,
  • strukturierte und selbstbewusste Vorgehensweise,
  • kommunikationsstark mit positiver Ausstrahlung,
  • empathisch, reflektiert, zuhörend, agil, belastbar, teamfördernd, humorvoll,
  • offen für Neues,
  • innovativ und kreativ

Was wir Ihnen bieten

Als einer von Hamburgs Top Arbeitgebern haben wir Ihnen eine Menge zu bieten! Hierzu gehören zum Beispiel:
  • 38-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten und Gleitzeit
  • individuelle Homeoffice-Regelung nach Absprache
  • attraktives Vergütungspaket (tarifliche und betriebliche Gehaltsbestandteile von bis zu 14 Monatsgehältern)
  • 30 Tage Urlaubsanspruch und zusätzlich am 24. sowie 31.12. frei
  • „Rund-Um-Versorgungspaket“ bestehend aus betrieblichen Gesundheitsmanagement, eigenem Mitarbeiterrestaurant, betrieblicher Altersvorsorge und Ihrer persönlichen Work-Life-Balance
  • zentrale Lage am Hamburg-Dammtor, HVV-Proficard mit Zuschuss etc.
  • Setzen Sie gemeinsam mit uns auf Qualität im Leben und im Beruf

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die HanseMerkur setzt als Arbeitgeber auf Chancengleichheit und lebt sie. Wir freuen uns auf jede Bewerbung und alle Interessenten sind willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Ihr Ansprechpartner ist Frau Dr. Marion Faber, Rufnummer 040 4119-1615.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und mit PDF-Dokumenten, indem Sie den Button "Jetzt bewerben!" verwenden.