Stellenangebote Stellenangebote

Die HanseMerkur sucht zum 01.07.2022 eine/n

Mitarbeiter (m/w/d) für das zentrale Interne Kontrollsystem und Ausgliederungsmanagement

Standort: Hamburg

Ihre Aufgaben

Das Governance Team in der Abt. OE ist zentral verantwortlich für das Interne Kontrollsystems sowie das Ausgliederungsmanagement in der HanseMerkur Gruppe. Im Rahmen des Internen Kontrollsystems führt der Mitarbeiter die Qualitätssicherung des Kontrollumfeldes durch sowie stichprobenhafte Kontrolltests. Im Bereich Ausgliederungsmanagement unterstützt der Mitarbeiter den „Outsourcing Manager“ und wirkt als Schnittstelle zwischen ausgliedernden Bereichen (IT/Fachbereiche) und den verschiedenen Governance-Funktionen. Das Aufgabengebiet umfasst die gesamte Bandbreite der Wertschöpfungskette während des gesamten Outsourcing-Prozesses.
Aufgaben:
  • Identifikation von wesentlichen Prozessen und Ermittlung des Kontrollbedarfs
  • Qualitätssicherung der IKS-Dokumentation
  • Prüfung von durchgeführten Kontrollen und Coaching von Mitarbeitern in den Fachbereichen zur Verbesserung des IKS
  • Regelmäßige Pflege von Leitlinien und Handbüchern (interne Dokumentation)
  • Projektbegleitende Tätigkeiten bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen
  • Unterstützung beim Berichtswesen an die Stakeholder (u.a. Vorstand)
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems und Ausgliederungsmanagements
  • Koordination und Überprüfung der durchgeführten Risikoanalysen im Rahmen des Ausgliederungsprozesses
  • Steuerung des gesamten Ausgliederungsprozesses und Unterstützung der Fachbereiche
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Ausgestaltung von Maßnahmen zur Überwachung und -steuerung
  • Stichprobenhafte Überwachung der bestehenden Ausgliederungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Wirtschaftsprüfung, Revision oder Compliance
  • Erste Berufserfahrung in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, internes Kontrollsystem oder in der Revision bzw. Compliance, idealerweise in der Finanzdienstleistungsbranche
  • Interesse an rechtlichen und regulatorischen Themen (VAG, MaGo, VAIT oder vergleichbar); erste Kenntnisse wünschenswert
  • Idealerweise sicheres Prozessverständnis im Versicherungsumfeld
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Teamgeist, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Engagement, Hartnäckigkeit
  • Selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie Eigeninitiative
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Anpassungsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office

Was wir Ihnen bieten

Als einer von Hamburgs Top Arbeitgebern haben wir Ihnen eine Menge zu bieten! Das fängt bei einem attraktiven Vergütungspaket und Mitarbeitervorteilen bei unseren Versicherungen an und hört bei flexiblen Arbeitszeiten und Unterstützung in Sachen Fitness und Kinderbetreuung nicht auf. Setzen Sie gemeinsam mit uns auf Qualität im Leben und im Beruf und bewerben Sie sich!

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die HanseMerkur setzt als Arbeitgeber auf Chancengleichheit und lebt sie. Wir freuen uns auf jede Bewerbung und alle Interessenten sind willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Ihr Ansprechpartner ist Frau Dr. Marion Faber, Rufnummer 040 4119-1615.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und mit PDF-Dokumenten, indem Sie den Button "Jetzt bewerben!" verwenden.